Pflegedienst

Das Ambulante Hilfen-Zentrum Andreas Lutz ist Speyers ältester privater Pflegedienst und steht seit über 20 Jahren im Dienst am Menschen tätig. Mit einer breiten Palette von Leistungen unterstützen wir alte, kranke und behinderte Menschen in Speyer und Umgebung, damit sie so lange wie möglich in ihrem gewohnten bzw. gewünschten Umfeld bleiben können. Mit unserer Internetpräsenz möchten wir Ihnen nicht nur unseren Dienst vorstellen, sondern ein Menge an Informationen liefern, die Ihnen helfen sich im Bereich häusliche Pflege zurecht zu finden.

Stellenangebote

Kontakt

So können Sie uns erreichen:

 

Ambulante Hilfen-Zentrum Andreas Lutz

Bahnhofstraße 39

67346 Speyer

 

Telefon  06232 / 6724 - 0

Fax        06232 / 6724 - 24

Anfahrt

Mit dem Auto:

 

Anfahrt von Norden über die A 61 bis zum AB-Kreuz Speyer, Abfahrt auf die B9 Richtung Speyer und diese bei der nächsten Abfahrt (Speyer Nord) wieder verlassen. Ab dem Ortsschild Speyer 2,4 km der Vorfahrtstraße folgen. Ca. 200m nach dem Bahnhof finden Sie auf der rechten Seite den Komplex mit unserem Büro.

 

Anfahrt von Süden über die B9 bis Abfahrt Speyer / Römerberg immer der Vorfahrtstraße folgen.

Nach dem gepflasterten Teil am alten Stadttor (Altpörtel) fahren Sie noch ca. 350m direkt neben dem Arbeitsamt finden Sie das Büro.

 

Anfahrt von Westen über die B39 aus Richtung Neustadt der Vorfahrtstraße folgen bis zur 3. Ampel. Dort halblinks abbiegen an der Stadthalle vorbei bis zum Ende der Straße (Obere Langgasse).

Dort links in die Bahnhofstraße abbiegen. Nach ca. 200 m finden Sie das Büro auf der linken Seite.

 

Anfahrt von Osten über die Rheinbrücke der B39 folgen bis zur Abfahrt Speyer / Römerberg,

von dort s. "Anfahrt von Süden"

 

Parken:

 

Zwischen unserem Büro und  dem Arbeitsamt können Sie auf der Rückseite parken (gebührenpflichtig). Parkplätze finden Sie auch entlang der Straße.

Mit der Bahn:

 

Speyer ist sehr gut über den Hauptbahnhof Mannheim mit der S-Bahn (S3) im Halbstundentakt zu erreichen. Ab Bahnhof ca. 250 m Richtung Stadtmitte oder mit dem Shuttelbus direkt vor den Bürokomplex Haltestelle Adenauerpark.

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

* Pflichtfelder

Team

Inhaber und Gesamtverantwortlicher

Andreas Lutz,

ex. Krankenpfleger, Sozialmanager (Qualifikation Heimleitung)

 

Tel.: 06232 / 6724-11

E-Mail: a.lutz@ahz-lutz.de

Pflegedienstleitung

 

Kathrin Giesler

Tel: 06232 / 6724-15

E-Mail: k.giesler@ahz-lutz.de

 

Stv. Pflegedienstleitung

Barbara Mund-Schleifer

Tel: 06232 / 6724-14

E-Mail: b.mund-schleifer@ahz-lutz.de

 

Sabine Schröder

Tel: 06232 / 6724-14

E-Mail:  s.schroeder@ahz-lutz.de

 

Verwaltung

 

Brigitte Lutz, Verwaltungsangestellte

Anne Gärtner, Bürokauffrau

Tabea Fecht Bürokauffrau i.A.

Pflegeteam

 

Malgorzata Barszczynska, ex. Altenpflegerin

Lisa Marie Bernert, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Birgit Diebold, ex. Altenpflegehelferin

Andreas Gräf, ex. Krankenpflegehelfer

Mandy Gronau, ex. Krankenschwester

Tanja Günster, ex. Altenpflegerin

Maximilian Gutmann, Altenpfleger

Stephanie Händel, ex. Altenpflegerin

Mara Hanz, ex. Altenpflegerin

Traudel Kaufmann-Haase, ex. Krankenschwester

Jenny König, ex. Krankenpflegehelferin

Claudia Marzok, ex. Gesundheits- und Krankenpflegerin

Erika Müller-Runge, ex. Gesundheits- und Krankenpflegerin

Barbara Mund-Schleifer, ex. Altenpflegerin

Sabine Schröder, Kinderkrankenschwester,

Nina Schwendemann, Altenpflegeschülerin

Ramona Settele, ex. Gesundheits- und Krankenpflegerin

Dorothee Werner, ex. Gesundheits- und Krankenpflegerin

Pflegeergänzende Dienste

 

Julia Frey, Schwesternhelferin

Renate Weber, Arzthelferin

Hauswirtschaft

 

Claudia Schackert, Hauswirtschaftshilfe

Andrea Will, Hauswirtschaftshilfe

Gudrun Straub, Hauswirtschaftshilfe

Leitbild

Verantwortung

Unser Betrieb, unsere Mitarbeiter und unsere Kunden tragen füreinander Verantwortung. Die Balance der Interessen unter Beachtung der Rahmenbedingungen ist die Grundvoraussetzung dafür, dass alle Beteiligten von der Beziehung profitieren.

 

 

Selbstbestimmung

Wir begegnen unseren Kunden mit Respekt und Achtung. Die Selbstbestimmung unserer Kunden ist uns eines der wichtigsten Anliegen. Die Erfüllung ihrer Wünsche erfolgt unter der Berücksichtigung der Interessen der Mitarbeiter und des Pflegedienstes.

 

 

Zufriedenheit

Zufriedene Kunden werden unsere Angebote annehmen und unseren Dienst weiterempfehlen. Zufriedene Mitarbeiter pflegen mit Freude und werben so für den Pflegedienst. Eine zufrieden stellende wirtschaftliche Basis hilft dem Pflegedienst, seine Angebote weiter zu verbessern

 

 

Sicherheit

Wir wollen unseren Kunden die Sicherheit geben, dass sie gemäß dem uns erteilten Auftrag sach- und fachgerecht versorgt werden. Auch in Notsituationen sollen sie uns in Anspruch nehmen können. Unsere Mitarbeiter sollen einen sicheren Arbeitsplatz haben. Der wirtschaftliche Erfolg sichert die Existenz des Betriebes.

 

 

Gleichbehandlung

Jeder Mensch ist einzigartig. Wir respektieren ihn in seinen Wünschen und Wertenvorstellungen unabhängig von seiner Herkunft, seiner Religion seiner Nationalität oder seines Aussehens. Diese Achtung erfahren Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen.

 

 

Vertrauen

Gegenseitiges Vertrauen bildet eine stabile Basis für ein gedeihliches Miteinander. Durch größtmögliche Transparenz sollen Kunden und Mitarbeiter die für sie relevanten Prozesse nachvollziehen können. Sie können sich darauf verlassen, dass Vertrauliches Unbefugten nicht zugänglich gemacht wird.

 

 

Freiheit

Freiheit bedingt verantwortliches Handeln. Sie findet dort ihre Grenzen, wo die Freiheit Anderer berührt oder gar beschnitten wird. Wir akzeptieren die uns gesetzten Grenzen, wenn sie den Menschen dienen. Wir setzen aber dafür ein, dass Recht und Gesetz die Freiheit nicht unnötig begrenzen.

Büro

Das Büro ist barrierefrei zu erreichen. Die Büroräume im 1. OG liegen direkt neben dem Aufzug.

 

 

Bürozeiten

 

In der Regel sind wir von Mo - Fr. zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr für Sie da.

 

Aufgrund teilweise nicht planbarer Außentermine oder bei Notfällen kann es vorkommen, dass das Büro nicht besetzt ist. Daher raten wir zur telefonischen Anmeldung. Sie können auch Termine außerhalb der offiziellen Bürozeiten vereinbaren.

Ambulante Hilfen-Zentrum Andreas Lutz

Bahnhofstraße 39

67346 Speyer

Telefon  06232 / 6724 - 0

Fax        06232 / 6724 - 24

info@ahz-lutz.de

Impressum

® 2015 AHZ Lutz